Mehr als eine Organisation

Mehr als eine Morbus-Bechterew-Patientenorganisation in einem Land

Wenn es in einem Land mehr als eine Morbus-Bechterew-Patientenorganisation gibt, hat der ASIF-Beirat das Recht, eine der Kandidatenorganisationen auszuwählen oder in besonderen Fällen (zum Beispiel, wenn die Organisationen ihre Tätigkeitsfelder in verschiedenen Regionen haben und nicht miteinander konkurrieren) mehr als eine Mitgliedsorganisation zu akzeptieren. In diesem Fall müssen die Organisationen untereinander entscheiden, wer das Land im ASIF-Beirat vertritt ("ein Land – eine Stimme"). Wenn sie sich darüber nicht einigen können, wird der ASIF-Beirat einen ihrer Vorschläge als Beiratsmitglied auswählen.